Mittwoch, 13 Juli 2016 10:37

Saal-Digital

Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Copyright by www.sandmans-dark.de
 

Das Fotobuch von Saal-Digital!

Die Firma "Saal-Digital" (www.Saal-Digital.de) ist eine der führenden Firmen im Bereich der Fotoprodukte. So haben sie sich spezialisiert auf Fotobücher auf hoher Qualität. 

Um ihre Produkte zu perfektionieren, sowie die Handhabung der Gestaltung für den Verbraucher, sucht Saal-Digital ab und an Produkt-Tester wo unter anderem ich ausgesucht worden bin.

Hier könnt ihr nun meine Erfahrungen erlesen.

 

 

Nachdem alles schriftliche geregelt war, bekam ich über Saal-Digital einen Gutscheincode in der Höhe von 40€ und hatte weiter keine Verpflichtungen außer eben einen Erfahrungsbericht zu schreiben nach Erhalt des Fotobuches.

Auf der Homepage habe ich vorab geschaut, welche Gestaltungsmöglichkeiten dem Verbraucher geboten werden und das geht vom klassischen "matt oder glänzend" bis hin zu Lederoptiken mit Beschriftung. Die Formate sind fast grenzenlos, sehr viele Formate im Hoch- oder Querformat sind geboten.

Über die hauseigene Standalone-Software aus dem Hause Saal-Digital kann man dann sein Fotobuch gestalten. zum Anfang war es etwas knifflig, da ich ein Format ausgewählt habe, wodurch meine Fotografien nicht gut skaliert werden konnten, jedoch kann man über die Software das Format immer wieder ändern. Der Individualität sind kaum Grenzen gesetzt, so kann man das Cover auch aus Leder bestellen, sogar wattiert was ich als Option nahm, da es sich dadurch viel entspannter greifen lässt. Auch als Geschenk kann man es gleich anfertigen lassen und zum Geschenkten versenden.
 
 

Zu viele Bilder doch zu wenig Seiten? In der Software kann man die Seitenzahl beliebig erhöhen, der Preis steigt dabei natürlich übersichtlich mit und man kann bis auf eine Seitenanzahl von 120Seiten gehen (mindestens 26 Seiten). Die Gestaltung selber ist ebenfalls einfach und vielfältig und sofern man Probleme hat, kann man gleich den Chat benutzen wo man sofort an einen Mitarbeiter gelangt der einem weiterhelfen kann. 

So kann man sein Design komplett alleine bestimmen oder Vorlagen benutzen, dabei sei jedoch aufzupassen, das man die Skalierungen einhält und sich etwas Zeit nimmt, denn ich sah schon bei einem bekannten Fotografen, das dort sehr unsauber gearbeitet war was jedoch am Fotografen selber lag, da er wohlmöglich zu schnell sein Fotobuch gestaltet hat. Ich selber nahm mir viel Zeit und skalierte alle Bilder einzeln ohne Vorlage. Alle Optionen dieser Software will ich hier jetzt nicht aufzählen, da es den Rahmen sprengen würde und empfehle jedem, der Interesse an Fotoprodukten hat, sich diese kostenlose Software von Saal-Digital auf deren Homepage herunter zu laden und sich das anzuschauen, denn eine Bestellpflicht hat man dadurch nicht.

Einziges Manko was ich hatte bei der Software war es, das wenn ich auf einer Seite ein Bild mittig setzen möchte, das mir keine Vorgabe sagt, das dieses Bild jetzt genau mittig sitzt, das fehlte mir leider. Ansonsten konnte man super mit dieser Software arbeiten und das Ergebnis konnte sich 2 Tage später super sehen lassen.




Die Post kam an, leider stoppte die Post mit den Umschlag qualvoll in den Briefkasten, doch sind die Fotobücher gut gesichert, wodurch kein Schaden am Buch war. Ausgepackt war ich echt begeistert, die Qualität von außen ist echt solide und das benutzte Fotopapier fühlt sich sehr hochwertig an. Die Qualität des Druckes ist sehr positiv, echt scharf ohne das man etwas gepixelt sieht oder jegliches Negatives. 

Wovon ich abraten würde ist es, ein Bild über 2 Seiten zu setzen, die Falte ist zwar sehr gering in der Ausprägung, verfremden jedoch das Bild was jedoch nicht so schlecht ist wie bei anderen Anbietern.
 
Alles in allem bin ich sehr zufrieden und würde Saal-Digital jedem weiterempfehlen, der sich sehr solide präsentieren möchte und gebe nur noch jedem den Rat, sich bei der Gestaltung Zeit zu nehmen, um mit Perfektion glänzen zu können. 

Für mein Fotobuch nutzte ich mattes Fotopapier, das Cover ist in weiß gehalten und wattiert und gesamt wählte ich 34 Seiten.

Danke an Saal-Digital für diese Zusammenarbeit!

 

Gelesen 627 mal
Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net